Dachsanierung Einfamilienhaus

Dachsanierung und Neueindeckung eines Steildaches

Neueindeckung mit Braas Dachsteinen „Taunus“ (anthrazit)

Dachsanierung Einfamilienhaus

Das vorhandene Ziegeldach war ca. 30 Jahre alt. Der nicht ausgebaute Speicher soll als zusätzlicher Wohnraum genutzt werden. Neben einer energiesparenden Dämmung nach neuesten Standards wurden daher auch die alten Dachfenster ausgetauscht sowie zusätzliche Fenster eingebaut.


Besonderheiten

Um die Tragfähigkeit des Daches durch den Einbau von insgesamt vier neuen Fenstern zu gewährleisten, mussten die vorhandenen Dachsparren aufgedoppelt werden. Das Dach wurde nach neuesten Energiestandards mit hochwertiger Mineralwolle gedämmt. Dadurch werden nicht nur Heizkosten gespart, durch den Schallschutz erhöht sich auch der Wohnkomfort.

Übersicht der ausgeführten Arbeiten

  • Entsorgung der alten Dachziegel
  • Aufdoppeln der Dachsparren
  • Dampfbremse innenseitig
  • Verlängerung des Dachüberstandes
  • Wärmedämmung
  • Einbau neuer Dachflächenfenster
  • Erneuerung Regenrinne und Anschlussarbeiten
  • Kamineinfassung

Dachsanierung und Einbau Dachflächenfester

Einbau VELUX Dachflächenfenster mit Solarrollo

Gerüst

Eingerüstet – jetzt kann es losgehen!

Die alten Dachziegel wurden entfernt

Runter mit den alten Ziegeln

Anbringen der Dämmung

Wärmedämmung und Aussparung für neue Fenster